Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Über uns

Mit Beginn des Schuljahres 2013-14 wurde eine veränderte Klassenstruktur an der LVR-Severin-Schule eingeführt.

  • Die Klassen werden jahrgangsübergreifend, aus SchülerInnen der Eingangsklasse und den Jahrgängen 1, 2, 3 und 4, gebildet.
  • Die SchülerInnen verbleiben über die gesamte Grundschulzeit im gleichen Klassenverband, unabhängig von Jahrgangszugehörigkeit, Förderschwerpunkt und organisatorischen Rahmenbedingungen.
  • Der Schultag beginnt um 08:00 Uhr mit einer Lesezeit
  • Die Fächer Englisch und Sport werden weiterhin in Jahrgangsklassen unterrichtet.
  • Die SchülerInnen arbeiten an individualisierten Arbeitsplänen und Lernen im eigenen Tempo, somit sind unterschiedliche Lernwege möglich.
  • Die SchülerInnen arbeiten überwiegend im Rahmen offener Unterrichtsformen. Vielfältige Methodenkompetenz (Freiarbeit, Wochenplan, Projektarbeit ect.) wird gezielt gefördert.
  • Sozialkompetenzen der SchülerInnen werden u.a. durch Lernpatenschaften und Lerntandems gefördert.
  • Es gibt für unseren Förderschwerpunkt spezielle Lernangebote in der blinden- und sehbehindertenspezifischen Förderung, wie z.B. APF und PC- Training, Langstocktraining, Tastaturtraining, Punktschrift-Förderunterricht und Literaturkurse
  • Verteilt über das gesamte Schuljahr finden neben dem Adventssingen themengebundene Schulfeiern statt, an denen alle SchülerInnen u.a. ihre musikalischen Fähigkeiten zeigen und Bühnenerfahrung sammeln können.
  • Im Rahmen der OGS ist es den SchülerInnen möglich, an diversen AG's teilzunehmen, wie z.B. das Trommeln, "do it yourself", Bücherei, Mädchen- AG, Englisch-AG, Garten-AG etc. Darüberhinaus unterstützen unsere Lehrkräfte die OGS auch in den Lernzeiten bei den Hausaufgaben.
  • Auch im sportlichen Bereich gibt es jährlich für die älteren Jahrgänge einen besonderen Höhepunkt. Die besten 5 SportlerInnen starten beim Landessportfest der Förderschulen Sehen in Kamen-Kaiserau in den Disziplinen Schwimmen und Leichtathletik.
  • Fester Bestandteil des Schullebens sind unsere Schulfahrten, die abwechselnd alle 2 Jahre stattfinden. Es geht für alle SchülerInnen etweder 3 Tage in die DJH Altenahr oder für 7 Tage auf die Nordseeinsel Spiekeroog